Monatlicher Buchtipp vom Team für Juni 2024

Buch des Monats Juni – Trude Teige

Als Großmutter im Regen tanzte

Die Norwegerin Juni geht ihrer Familiengeschichte nach.

Beim Aufräumen des Hauses ihrer Großeltern entdeckt Juni ein Foto ihrer Großmutter Tekla, das sie mit einem deutschen Soldaten zeigt. Sie kann niemanden mehr befragen und weiß nur, dass das Verhältnis ihrer Mutter Lilla zur Oma immer belastet wirkte. Mit Hilfe ihres Nachbarn Georg, eines Historikers, erfährt Juni mehr: Ihre Großmutter war ein sogenanntes Deutschenliebchen, sie hatte Otto Adler sogar geheiratet und war in seine Heimatstadt Demmin zurückgekehrt. Dort erfuhren sie Schreckliches. Beim Einmarsch der russischen Truppen begingen an die 1000 Einwohner Selbstmord bzw. töteten ihre Angehörigen. Das Paar versucht wegzukommen, wird aber von einer Patrouille gestellt, wobei Otto ums Leben kommt. Tekla muss sich durchschlagen und wird zuletzt von ihrem späteren Ehemann nach Norwegen zurückgebracht. Der Roman verknüpft geschickt zwei Ereignisse am Ende des Zweiten Weltkriegs: Im befreiten Norwegen waren Nazi-Sympathisanten und vor allem junge Frauen schweren Schikanen ausgesetzt……………

Weitere Infos zum Buch „Als Großmutter im Regen tanzte“ und weitere Infos über die „Bücher des Monats“ gibt es hier unter „Buchtipps vom Team“ oder in der Bücherei
————————————————————————————————–
Weitere Bücher der Autorin „
Trude Teigegibt es bei uns in der Bücherei ODER auch als eBooks bei Leo Nord zu entdecken. Infos dazu bei uns in der Bücherei ODER in unserem Online-Katalog  ODER unter https://leo-nord.onleihe.de