Das Team Ihrer Gemeindebücherei wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein Gutes neues Jahr

Wir das Team Ihrer Gemeindebücherei wünschen allen ein frohes und gesegnetes WEIHNACHTSFEST und alles Gute für das kommende
NEUE  JAHR
2023

—————————————–

ÖFFNUNGSZEITEN über die Weihnachtsfeiertage 

Nach Hl. Drei Könige, ab Sonntag, 8. Januar 2023 sind wir das Büchereiteam zu den gewohnten Öffnungszeiten, am Sonntag von 10.00 bis 11.30 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr wieder für Sie da.

Heute längste Nacht im Jahr – Ganz viel Lesezeit

Ganz viel Lesezeit mit unserem LEO NORD Angebot und Büchern und Medien aus unserer Bücherei

Beim Vorlesenachmittag gab es eine Geschichte von einem Weihnachtsbesuch zu hören und es wurde Weihnachtsschmuck gebastelt

Petterson kriegt Weihnachtsbesuch hieß es beim Vorlesenachmittag in der Bücherei, nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist

Tagelang ist es so kalt, dass der alte Pettersson und sein Kater Findus ihre Nasen nicht vor die Tür stecken mögen, und gerade als es ein bisschen wärmer wird, verstaucht der Alte sich den Fuß. Dabei ist morgen Heiligabend. Wie sollen die beiden jetzt zu einem Weihnachtsbaum kommen? Und wie zu Stockfisch, Fleischklößchen und Pfefferkuchen? Eine schöne Bescherung!

Myriam Klatt las den Kindern zuerst die Geschichte von Sven Nordqvist vor und anschließend ging es ans Basteln. Wie in der Geschichte mit Petterson und Findus machten die Kinder auch Weihnachtsschmuck wo sie mit Begeisterung am Kleben waren.  So haben Sie eifrig Kiefernzapfen mit Wolle umwickelt und mit Klebesternen verziert. Jedes Kinder durfte den gebastelten Weihnachtsschmuck mit nach Hause nehmen.

Die nächste Vorlesezeit dann im Januar wieder, wenn es um das Dschungelbuch geht.
Unter „Vorlesenachmittag 2022-23 gibt es weitere Infos zu den kommenden Vorlesenachmittagen.

Vorlesenachmittage 2022-23

Nikolaus schaute auch in der Bücherei vorbei und brachte für die Leser neue Bücher

Das Team der Kastler Bücherei wurde auch vom Nikolaus bedacht, er brachte viele neue Bücher für die weihnachtliche Lesezeit

Nicht nur zu den Kindern kam der Nikolaus, auch in der Gemeindebücherei schaute er vorbei und brachte für die Leser neue Bücher mit. Der Dezember mit seinen langen Abenden ist ein richtiger Lesemonat, deshalb brachte der Nikolaus auch den Kastler Lesern für die kommenden Weihnachtstage und den langen Winterabenden genügend Aktuellen Lesestoff.


Für die Erwachsenen diverse Krimis und Thriller sowie auch viele Bücher aus den aktuellen Bestsellerlisten. So der neun von Dörte Hansen „Zur See“, von Charlotte Link „Einsame Nacht“. Auch dabei neues vom Krimi-Bestseller-Duo Volker Klüpfel & Michael Kobr „Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire“. Unter den neuen auch die langerwartete Fortsetzung der Dallmayr Saga „Der Glanz einer neuen Ära“, um nur einige Highlights zu erwähnen.

Bei den Kindern gab es auch viel neue Bücher und auch Fortsetzung von Serien hier das Neue von der Schule der magischen Tiere „Bravo, bravissimo!“, „Petronella Apfelmus – 24 weihnachtliche Geschichten aus dem Apfelhaus“, Ponyhof Apfelblüte, von Anna Rühe die neue Serie „Die Duftakademie“, „Spekulatius, der Weihnachtsdrache rettet das Fest“ und auch „Gregs Tagebuch 17 – Voll aufgedreht!“ Die Liste mit den großartigen neuen Kinderbüchern liese sich auch hier die Liste weiter fortsetzten.

Kommen Sie einfach bei uns in der Bücherei zu den Öffnungszeiten vorbei und entdecken die vielen neuen Bücher für sich. Vorab kann man sich in unserem „Online-Katalog“ unter „Neue Titel“ schon mal informieren, was es sonst noch an neuen Büchern und Medien bei uns in der Gemeindebücherei gibt.

Zum Tag des Ehrenamts – Sankt Michaelsbund würdigt Engagement

Sankt Michaelsbund würdigt Engagement seiner Ehrenamtlichen Büchereiteams zum Internationalen Tag des Ehrenamts

Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, möchte der Sankt Michaelsbund das Ehrenamt seiner Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter würdigen. Der Gedenk- und Aktionstag wurde 1985 von den Vereinten Nationen zum Zweck der Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements ausgerufen.


Von den knapp 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Mitgliedsbüchereien sind knapp 95 Prozent dort im Rahmen eines Ehrenamts tätig. Sie stellen mit ihrem Dienst eine breite Vielfalt an Medien und Veranstaltungsangeboten bereit und leisten damit einen erheblichen Beitrag zur Chancengleichheit. „Mit der Arbeit in ihrer Bücherei ermöglichen engagierte Frauen und Männer den Zugang zu Kultur, Bildung und Unterhaltung. Sie öffnen einen Raum für Begegnung, Gespräche und Nähe. In Zeiten wie diesen, kann ich mir kaum eine wichtigere Aufgabe vorstellen“, hält der geschäftsführende Direktor des Sankt Michaelsbundes, Stefan Eß, fest. „Ich möchte mich ganz herzlich bei allen, meist ehrenamtlichen Frauen und Männern für Ihre Arbeit in der Bücherei bedanken“, so Stefan Eß.

Gerade in den zurückliegenden zwei Pandemie-Jahren waren die ehrenamtlichen Büchereiteams vor große Herausforderungen gestellt. Es galt mit Hygieneauflagen umzugehen, erzwungene Schließzeiten zu kompensieren und kreative Lösungen zu finden, die Menschen vor Ort weiterhin mit Medien versorgen zu können. Für Dr. Claudia Maria Pecher, die Leiterin der Landesfachstelle für Büchereien und Bildung im Sankt Michaelsbund, hat die Krise die Bedeutung des Ehrenamts nochmal deutlicher herausgesellt: „Vielen wurde erst in den Pandemiejahren wirklich bewusst, wie wichtig die Arbeit unserer ehrenamtlichen Teams ist, als auf einmal keine Ausleihen mehr möglich waren. Fast elf Millionen entliehene Medien 2021 zeigen deutlich, was für Player der Bildungs- und Kulturlandschaft die Büchereien des Michaelsbundes sind. Wenn jetzt viele Menschen wegen der enormen Preissteigerungen es sich gar nicht mehr leisten können, Bücher zu kaufen, braucht es umso mehr diesen voraussetzungslosen, flächendeckenden Zugang zu Literatur. Die Politik muss daher alles dafür tun, möglichst gute Rahmenbedingungen für die Arbeit der Ehrenamtlichen zu garantieren.“

Romantische Winterzeit mit unseren E-Books

Unter  www.leo-nord.de  findet Ihr viele Romantische Bücher zur Winterzeit

Aber nicht nur bei unseren eMedien gibt es romantisch Bücher zur Winterzeit auch in der Bücherei selbst gibt es viele romantische Bücher zur Winterzeit zu entdecken. Schaut einfach bei uns in der Bücherei vorbei, oder in unserem Online-Katalog unter „Winter“

Weihnachts–Buch–Ausstellungen für Kinder und Erwachsene, viele schöne, lustige, nachdenkliche und interessante Weihnachtsbücher

Große Auswahl an Büchern in unseren beiden Weihnachts – Buch – Ausstellungen. Viele schöne, lustige, nachdenkliche und interessante Weihnachtsbücher warten entdeckt und mitgenommen zu werden

Auf den ersten Blick erscheint es nicht unbedingt originell, was sich das Team der Gemeindebücherei Kastl für ihren Thementisch im Dezember ausgedacht hat: Weihnachten, das Fest der Liebe! Umso erstaunlicher ist die Vielfalt, die den Lesern unter diesem Motto geboten wird.

Wenn die Tage immer kürzer werden und der Winter schließlich an die Tür klopft, ist sie sofort da: die Vorfreude auf Weihnachten. Schon basteln alle eifrig und suchen nach Geschenken. Zur richtigen

Einstimmung auf den Advent haben wir unsern Bestand durchforstet und für jedes Alter die schönsten Weihnachtsbücher zusammengetragen. Für die Kinder gibt es im Erdgeschoss die große Pallete an Weihnachtsbüchern zu sehen und zum Ausleihen.

Da liegen stimmungsvolle Romane bereit, um an langen Winterabenden das Herz zu erwärmen. Hinzu kommen Sachbücher, die dem unerschöpflichen Thema aus den verschiedensten Blickwinkeln auf den Grund gehen. Und auch die die Einsamkeit ist nicht vergessen, setzt doch gerade zur Weihnachtszeit das Alleinsein manchen besonders heftig zu.

Unsere Buchempfehlungen wollen Sie dabei intensiv begleiten: mit besinnlicher, die Weihnachtsbotschaft überbringender Lektüre zur Advents- und Weihnachtszeit, mit kreativen Gestaltungsvorschlägen für ein festliches Zuhause.

 

Weiteren interessanten Lesestoff zu „Advent“ und „Weihnachten“ findet man auch noch in unserem ONLINE-KATALOG  oder bei einem Besuch in der Bücherei.

 

Minibuch – Adventskalender für Kinder während der gesamten Adventszeit

Ein Minibuch – Adventskalender wartet während der gesamten Adventzeit für alle Kinder in der Bücherei

Für alle Kinder, die während der Adventszeit in die Bücherei kommen gibt es wieder eine kleine Überraschung in Form eines Adventskalenders für die Kinder zum Öffnen in der Bücherei.

 

 

 

 

 

Jeweils die ersten Kinder, die zu den Öffnungszeiten in die Gemeindebücherei kommen, dürfen jeweils ein Fernster des Adventskalenders öffnen und das darin enthaltene Minibuch mit nach Hause nehmen. Am Dienstag und Donnerstag dürfen die ersten beiden Kinder, jeweils ein Türchen öffnen und die Büchlein mitnehmen, am Sonntag sind es dann die drei ersten Kinder.

 

Weiter kann man in unseren beiden Weihnachts – Buch – Ausstellungen viele schöne, lustige, nachdenkliche und interessante Weihnachtsbücher entdecken und ausleihen.

 

 

Neue DVDs in der Bücherei eingetroffen

Neue DVDs für Erwachsene und Kinder und neue Weihnachtsfilme ab sofort zum Entleihen

In der Bücherei stehen wieder diverse neue DVDs für Kinder, Erwachsene und für die ganze Familie zum Mitnehmen bereit.

Bei den Erwachsenen: Der Gesang der Flusskrebse“ nach dem Bestseller von Delia Owens, „Top Gun Maverick“ und der neue von Marcus H Rosenmüller „Willkommen in Siegheilkirchen

Für die Kinder gibt es:  „DC League of Super-Pets“ und „Geschichten vom Franz“ – Nach den Büchern von Christine Nöstlinger

Für die ganze Familie sind auch neue und schöne Filme zu Advent und Weihnachten dabei wie: „Ein Junge namens Weihnacht“, oder „Elise und das vergessene Weihnachtsfest“ sowie „Weihnachten im Zaubereulenwald

Weiter Infos zu den neuen Filmen auf DVD gibt es in unserem ONLINE-KATALOG unter „Neue Titel“.

Mit den neuen, bieten wir insgesamt 422 Filme auf DVD für Kinder und Erwachsene zum Entleihen an. Weitere Infos zum gesamten DVD Angebot gibt es bei einem Besuch in der Bücherei oder wie immer in unserem ONLINE-KATALOG

BLACK FRIDAY auch in der Gemeindebücherei Kastl

BLACK FRIDAY – Können auch wir auch in unserer Gemeindebücherei

Neben den 25.000 eMedien auf Leo Nord halten wir auch noch fast 10.000 Bücher und Nichtbuchmedien in unseren Räumen für Sie bereit. Kommen sie einfach mal zu unSeren Öffnungszeiten vorbei oder informieren sie sich vorab auf LEO – NORD über unsere eMedien (e-Book, e-Audio, ePaper und e-Magazine) oder über unseren Bestand in der Kastler Bücherei in unserem ONLINE-KATALOG