27. Janaur – Der Tag des Schokoladenkuchens

Der Tag des Schokoladenkuchens – 27. Januar

 

 

Ein Festtag für alle Liebhaber des Schokoladenkuchens. In unserer aktuellen Epfehlungsliste auf


www.leo-nord.de

finden sich, natürlich neben Schokoladenkuchenrezepten, auch ein paar schokoladige Geschichten.

 

 

 

Vorlesenachmittag mit Mogli und seinen Freunden aus dem Dschungelbuch

Freitag, 20. Januar – Probier’s mal mit Gemütlichkeit – Vorlesenachmittag mit dem Dschungelbuch

„Probier’s mal mit Gemütlichkeit“, singt Balu, der Bär, in der weltbekannten Disney-Verfilmung des Dschungelbuchs. Dass es aber im Dschungel gar nicht so gemütlich zugeht, erfuhren die Kinder beim Januar Vorlesenachmittag in der Gemeindebücherei Kastl.

Frau Daniela Anheuser las den Kinderbuch-Klassiker „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling vor. Gekonnt gab sie jedem Tier eine andere Stimme, so dass „Das Dschungelbuch“ für die Kinder noch interessanter wurde.

Mitten in der Nacht hören die Tiere des Dschungels ein grauenvolles Brüllen. Tiger Shir Khan ist sein letztes Opfer entwischt, das Findelkind Mowgli. Mithilfe von Baloo dem Bären und Panther Bagheera wird der kleine Junge in die Dschungelgemeinschaft aufgenommen, lernt die Sprache der Tiere und besteht mit seinen beiden Beschützern die wildesten Abenteuer. Doch kann er sich gegen seinen größten Feind wehren? Das, was im Dschungel mit Mogli uns seinen Freunden passiert, gab es bei der Vorlesestunde zu hören.

Die Kinder kannten bis zu diesem Nachmittag nur den Film und waren vom Buch überrascht. Nach dem Vorlesen unterhielten sich die Kinder mit Daniela Anheuser was es für Unterschiede zwischen Film und Buch gab.

Den nächsten Vorlesenachmittag gibt es am 17. Februar, dieser steht unter dem Motto
„Der Hobbit“. Also vormerken und nichts wie hin!!

Weiter Infos hier Vorlesenachmittage 2022-23

Coole Sache – Lernhilfen auf LEO Nord

Lernhilfen aus der Rubrik „Schule & Lernen“ bei den E-Books unter Leo Nord

Die nächsten Schulaufgaben stehen an, das Zwischenzeugnis naht. Holt Euch die Lernhilfen aus unserer Rubrik „Schule & Lernen“ bei unseren E-Books auf Leo Nord.

Es stehen fast 200 E-Books zur Ausleihe in diesem Bereich zur Verfügung.
Der Zugang ist für alle Leser der Gemeindebücherei Kastl kostenlos!!

Lesestoff für Abenteurer und Wissenschaftler/innen

Kindersachbuch-Reihe „Abenteuer & Wissen“ ein besonderer Lesestoff für Abenteurer, Entdecker und Wissenschaftler/innen

„Abenteuer & Wissen“

Maja Nielsen und ihre Reihe „Abenteuer & Wissen“ zeigt, wie wagemutige Abenteurer und wissbegierige Forscher unsere Welt verändert haben. Nicht nur Kindern, sondern auch deren Eltern. Hätten Sie gewusst, wie Magellan gestorben ist? Nein? Dann lesen!

Ob es um den Untergang der Titanic, die Besteigung des Mount Everests, die Reformation oder die Novemberrevolution geht – Maja Nielsen erzählt lebendig und spannend. Eine Vielzahl interessanter Geschichten rund um Entdecker, Forscher, Feldherren, Wissenschaftler, Kosmonauten, usw. gibt es in dieser Buchreihe zu erfahren.

Ein umfangreiches Angebot dieser Kindersachbücher und auch auf CD`s gibt es bei uns in der Bücherei zu entdecken.

Weitere Infos zu den einzelnen Themen finden Sie in unser Buchauswahl in der Bücherei oder in unserm  Online-Katalog oder auch bei unseren E-Books unter www.leo-nord.de

Wissen über Papst und Bibel

Neue Buchausstellung im OG – Wissen über Papst und Bibel

PAPST

Hier finden Sie Bücher von Papst Franziskus und seinen Vorgängern Benedikt XVI. und Johannes Paul II usw. Darüber hinaus gibt es auch Romane dies sich mit dem Papsttum beschäftigen. Die Ausstellung liefert auch informative Sachbücher zur Geschichte des Papsttums und rund um den Vatikan.

Das Matthäus-Evangelium berichtet, dass Petrus der erste Apostel war und Jesus ihm seine Kirche anvertraut: „Du bist Petrus, auf diesem Felsen will ich meine Kirche bauen.“ So wird Petrus zum ersten Bischof von Rom und laut katholischer Kirche der erste Papst.

Die Führungsgewalt, die Jesus auf Petrus übertragen hat, geht seither von einem auf den nächsten Papst über. Alle Päpste sind bis heute zugleich Oberhaupt der katholischen Kirche und Bischof von Rom, und sie führen den Titel „Stellvertreter Christi auf Erden“.

BIBEL

Als Bibel oder Heilige Schrift bezeichnet man die wichtigste religiöse Textsammlung im Judentum wie auch im Christentum. Sie gilt Gläubigen als göttlich inspiriert, mindestens aber als orientierender Maßstab und wird darum im religiösen wie im kulturellen Leben immer wieder angeeignet.

Die Bibel des Judentums ist der dreiteilige Tanach, der aus der Tora (Weisung), den Nevi’im (Propheten) und Ketuvim (Schriften) besteht. Das Christentum bezog sich von Anfang an auf die heiligen Schriften Israels. Jesus von Nazaret deutete sein Wirken im Licht dieser Texte, und die erste christliche Gemeinde sah diese Schriften durch die Auferstehung Jesu Christi als erfüllt an. Das Christentum eignete sich so die heiligen Schriften Israels und weitere frühjüdische Literatur (als Altes Testament) an, schuf aber auch eigene Texte, von denen einige verbindliche Bedeutung erlangten und schließlich als Neues Testament dem Alten Testament angefügt wurden.

Weitere Infos zu beiden Themen finden Sie in unser Buchauswahl in der Bücherei oder im Online-Katalog oder auch bei unseren E-Books unter www.leo-nord.de

Reise in die Vergangenheit

Historische Sagen und Geschichten hautnah.

Entdecken Sie historische Romane bei uns in der Bücherei oder auf Leo-Nord.de. Wir halten ein Vielzhal von historischen Sagas aus die verschiednesten Epochen für Euch bereit. Einfach vorbeikommen und in unserem Bestand schmöckern oder für die E-Book Leser auf www.leo-nord.de suchen.

 

 

Eine Vorauswahl gibt es in unserem Online Katalog unter dem Stichwort „HIstorische Romane“ oder bei www.leo-norde.de auf der Startseite.

 

Monatlicher Buchtipp vom Team – Janaur 2023

Buch des Monats Janaur 2023Garmus, Bonnie

Eine Frage der Chemie

Eine Chemikerin hat wegen ihres Geschlechts in den 60er Jahren keine Chance, in ihrem Fach zu forschen.

Die Chemikerin Elisabeth Zott bewirbt sich Anfang der sechziger Jahre im Hastings Forschungsinstitut, bekommt aber nur eine Stelle als Hilfskraft. Das ändert sich, als sie auf den Nobelpreiskandidaten Calvin Evan trifft, der sich in sie verliebt und sie in sein Labor aufnimmt. Sie beschließen zusammenzuleben, und die Beziehung erweist sich als sehr glücklich und effektiv. Als jedoch Calvin eines Tages tödlich verunglückt, bricht für Elisabeth eine Welt zusammen, noch dazu muss sie feststellen, dass sie schwanger ist. Das ist für den Leiter des Instituts der Anlass, sie zu entlassen. Von einem Bekannten wird ihr die Leitung einer Kochsendung angeboten, die sie aus Not annimmt. Durch ihre sehr unkonventionelle Art und dadurch, wie sie das Thema Chemie einbringt, …………………….

Weitere Infos zum Buch und weitere Infos über die „Bücher des Monats“ gibt es unter „Buchtipps vom Team“

Emeritierter Papst Benedikt XVI. ist tot

Benedikt XVI. war der erste deutsche Papst nach 500 Jahren. Im Alter von 95 Jahren ist er nun verstorben.

Papst Benedikt XVI. © imago

Vatikanstadt – Papst Benedikt XVI. ist gestorben. Er starb am Samstag im Alter von 95 Jahren in seiner Wohnung im Vatikan, wie der Vatikan mitteilte. Die letzten Jahre seines Lebens hat er im Klausurkloster Mater Ecclesiae im Vatikan verbracht.

Der am 16. April 1927 im oberbayerischen Marktl am Inn als Joseph Aloisius Ratzinger geborene emeritierte Pontifex machte sich schon bevor er sein Pontifikat antrat einen großen Namen als Theologe. Später wurde er „Professor Papst“ genannt: weil seine Ansprachen vor der UNO, im Berliner Reichstag oder im britischen Parlament anspruchsvoll wie Vorlesungen waren – und weil er aus seiner Liebe zur akademischen Theologie nie einen Hehl gemacht hat. Doch zuletzt, vor allem in der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals im Erzbistum München und Freising, erschien das Image von Joseph Ratzinger beschädigt.

Vom Reformer zum Konservativen…………… weiterer Text Emeritierter Papst Benedikt XVI

Kleine Buchauswahl über Papst Bendeilt XVI und das Papstum in der Bücherei

Weihnachtsspeck angelegt?

So wird man die Pfunde wieder los?

 

Infos dazu in unserem LEO NORD Angebot und mit Büchern und Medien aus unserer Bücherei!

 

Newsletter der Gemeindebücherei Kastl jetzt zum Nachlesen

Der Leser-Newsletter der Gemeindebücherei Kastl ab sofort, hier auf der Homepage zum Nachlesen

In der Zeit der Corona Pandemie hat sich das Büchereiteam entschlossen ihre Leser mit einem Newsletter über die aktuelle Situation in den Büchereien zu informieren. War es Anfang nur sporadisch so erschien dieser Newsletter ab 2022 regelmäßig im vierteljährlichen Rhythmus. Hier informieren wir vom Team alle Interessierten über unsere Arbeit und Aktionen sowie Neuigkeiten, die es in der Bücherei gibt in kompakter Form.

Dieser ging per Mail an die Leser der Gemeindebücherei Kastl, ab sofort kann dieser auch von allen Interessierten gelesen werden.

Diesen finden Sie hier unter Jahresberichte + Newsletter